Urlaub in Algerien, Afrika

Algerien Reisen zwischen Strand, Wüste und historischen Ruinenstädten


Attraktionen und Gegensätze im größten Land Afrikas

Auch wenn Algerien zu 85 Prozent aus Wüste besteht, hat das nordafrikanische Land sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dabei bietet das größte afrikanische Land als ein Land der großen Gegensätze für jeden Besucher das Passende.

Erholungssuchende finden an der Mittelmeerküste im Norden des Landes zahlreiche kilometerlange Sandstrände. Auch rund um die Hafenstadt Oran, der zweitgrößten Stadt des Landes, befinden sich mehrere traumhafte Strände.

In der Nähe der algerischen Hauptstadt befindet sich der beliebte Badeort Zeralda, die jährlich ebenfalls tausende Touristen aus der ganzen Welt anzieht.

 

Unterkünfte in Algerien

Als Unterkunft stehen Ihnen in Algerien sehr viele Ferienwohnungen, Villen und Ferienhäuser, aber auch Hotels, Pensionen, Bed & Breakfast, Resorts und Hostels zur Verfügung. Vereinzelt können Sie auch ein Zimmer in einem Motel, von privat oder ein Zelt auf einem Campingplatz buchen. Darüberhinaus gibt es in Algerien auch eine ganze Reihe an Apartments und Studios. Viele der Hotels, Ferienwohnungen und Apartments liegen direkt am Strand oder in Fußnähe zu einem Strand.

In vielen Hotels sind Fitnesscenter und ein Pool vorhanden. Massagen können gebucht werden, einige Hotels verfügen sogar über Spa und Wellness. Oft wird im Hotel am Abend Unterhaltung angeboten. Wie in Europa ist WLAN hier meistens selbstverständlich. Es gibt auch zahlreiche behindertengerechte Unterkünfte, die barrierefrei eingerichtet sind. Der Flughafentransfer ist in Absprache oft möglich.

Die meisten Unterkünfte befinden sich in Alger, Oran, Bordj el Kiffan, Constantine, Mostaganem, Annaba, Cheraga, Tlemcen, Boumerdes, 'Aïn el Turk, Blida, Bab Ezzouar, Bejaïa, Deli Ibrahim, El Achour, Falcon, Ghardaïa, Jijel, Sétif, Tigzirt, Zeralda, Chlef, Douera, Le Lido, Ziama Mansouria und noch vielen weiteren Städten und Orten.

Hier finden Sie alle Hotels & Pensionen in Algerien

Hier finden Sie Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Algerien

 

Was gibt es zu sehen/unternehmen in Algerien?

Die Hauptstadt Algier (Alger) hat zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu bieten. So finden Sie in der Zwei-Millionen-Stadt die beeindruckende Basilique Notre-Dame d'Afrique, die als genaues Spiegelwelt der Notre-Dame-de la Garde in Marseille bezeichnet wird.

Außerdem haben Sie in Algerien wie fast überall an der Küste in Nordafrika zahlreiche Möglichkeiten unterschiedlichste Wassersportarten zu betreiben. Angeboten werden Jetski und Wasserski fahren, entspannende Angelausflüge bis hin zum Erkunden der Wasserwelt beim Tauchen und Schnorcheln.

Für Abenteurer und Kletterer ist das Ahaggargebirge, in dem sich mit dem knapp 3.000 Meter hohen Mount Tahat der höchste Berg des Landes befindet, genau das richtige Ziel.

In den Küstenregionen können Sie außerdem die besonders artenreiche Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen.

Außerdem gibt es in Küstennähe zahlreiche gut erhaltene antike Ruinenstädte, die Sie besichtigen können. Darunter sind die Stadt Tipasa und die Bergfestung Beni Hammad, die beide auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO stehen.

Ebenfalls äußerst beliebt bei Algerien-Urlaubern ist eine Tour durch die riesige Sahara - entweder mit dem Jeep oder auf Kamelen. Dabei sollten Sie sich die Dienste eines erfahrenen einheimischen Führers in Anspruch nehmen.

Ein beliebter Ausgangspunkt für eine Sahara-Tour ist die Oase von Ghardaia inmitten des ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden sagenumwobenen M'Zab-Tals im Norden der Sahara.

Es gibt noch viele weitere Sehenswürdigkeiten der Weltkultur in Algerien. Mehr darüber erfahren Sie hier:

Weltkulturerbe in Algerien

 

Wann ist die beste Reisezeit für Algerien?

Während für die Küstenregionen im Norden die Frühlings- und Sommermonate als beste Reisezeit gelten, bietet sich für eine Reise in die Wüste vor allem die Zeit von November bis April an.

 

 

Reiseführer, Literatur & Karten:

Weitere Informationen über das Land Algerien finden Sie in den vielen guten Büchern:

Algerien - Literatur, Reiseführer & Karten