Urlaub in Guinea

Guinea Urlaub - dichte Regenwälder und palmengesäumte Strände


Afrika Reisen nach Guinea - unberührte Natur im Westen Afrikas

Guinea befindet sich in Westafrika direkt am Atlantischen Ozean. Geprägt wird das gesamte Land vor allem durch seine dichten Regenwälder mit zahlreichen Wasserfällen.

An der Atlantik-Küste im Westen des Landes befinden sich riesige Mangrovenwälder und kleine romantische Buchten mit feinem Sandstrand . Die schönsten Strände des Landes finden Sie in Kap Verga in der Nähe der Hauptstadt Conakry. Auch die Zwei-Millionen-Einwohner-Stadt selbst hat neben einem internationalen Flughafen einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Französisch-Kenntnisse sind bei einer Reise nach Guinea eine gute Voraussetzung, um sich im Land verständlich zu machen, da Französisch Amtssprache ist.

Unterkünfte in Guinea

Als Unterkunft stehen Ihnen in Guinea Hotels, Pensionen, Bed & Breakfast, Lodges und Motels/Hostels zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es auch eine ganze Reihe an Ferienwohnungen, Apartments und Studios. Einige Hotels liegen direkt am Strand.

In vielen Hotels in Guinea sind Fitnesscenter und ein Pool vorhanden. Massagen können gebucht werden, einige Hotels verfügen sogar über Spa und Wellness. Oft wird im Hotel am Abend Unterhaltung angeboten. Wie in Europa ist WLAN hier meistens selbstverständlich. Es gibt auch zahlreiche behindertengerechte Unterkünfte, die barrierefrei eingerichtet sind. Der Flughafentransfer ist in Absprache oft möglich.

Die meisten Unterkünfte befinden sich in Conakry, Gamara, Gbessia, Kipé, Lansaniya, Nongo, Nzérékoré, Tadi, Wassawassa und noch ein paar weiteren Städten und Orten.

Hier finden Sie alle Hotels & Pensionen in Guinea

 

Was gibt es zu sehen/unternehmen in Guinea?

Im Südosten des Landes befindet sich mit dem "Mount Nimba Strict Nature Reserve" direkt an der Grenze zur Elfenbeinküste der größte und bekannteste Naturpark Guineas, der seit einigen Jahren von der UNESCO als Weltnaturerbe geschützt wird.

Bei einer ausgiebigen Tour durch das Naturschutzgebiet kommen neben Abenteurern auch Naturfreunde voll auf ihre Kosten. So ist hier unter mit dem sogenannten "Goliath Frosch" der größte Frosch der Welt in seinem natürlichen Lebensraum zu erleben.

Außerdem ist hier mit dem 1.752 Meter hohen Mount Nimba der höchste Gipfel des Landes zu finden.

Für eine Tour durch die Regenwälder Guineas sollten sie sich vor Ort die Dienste eines ortskundigen Führers sichern.

 

Ausflug in die Hauptstadt Conakry

In Conakry gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. So ist die riesige Faysal-Moschee in der Hauptstadt die größte Moschee in ganz Schwarzafrika.

Auch den liebevoll angelegten Botanischen Garten in Conakry sollten Sie sich bei einem Besuch nicht entgehen lassen.

Die kleinen Inseln vor der Küste der modernen Hafenstadt bieten zahlreiche romantische palmengesäumte Strände.

 

Wann ist die beste Reisezeit?

Die beste Zeit für eine Reise nach Guinea sind die Wintermonate Dezember bis April. In dieser Zeit ist nur mit geringen Niederschlagsmengen zu rechnen.

Dagegen liegt in der von Mai bis November andauernden Regenzeit die Luftfeuchtigkeit bei nahezu 100 Prozent.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Guinea

Es stehen Ihnen einige Übernachtungsgelegenheiten in verschiedenen Landesteilen zur Auswahl.

Hotels an der Küste befinden sich in der Hauptstadt Conakry und den umliegenden Orten:

Hotels in Conakry: 5-Sterne-Hotel Palm Camayenne, 5-Sterne Riviera Royal Hotel, 5-Sterne Sheraton Grand Conakry, 5 Sterne Noom Hotel Conakry, Golden Plazza Hotel, Hotel Star Africa, L'Almamya Hotel Residence, Hotel Mariador Park, ONOMO Hotel Conakry, 4-Sterne Grand Hotel Central, 4-Sterne Millenium Suites, 4-Sterne Hotel Le Petit Bateau, Hotel M'LYS, Le Petit Chalet Hotel, Hotel Grand Ami, Riviera Taouyah Hotel,...

In der Nähe befinden sich beispielsweise das Zambezi Inn Hotel in Gbessia, das Hotel Residence Le Miel in Wassawassa, die Pension Les Palmiers in Kipé, das Mcauberge in Lansaniya, das Hotel le Prince in Nzérékoré sowie verschiedene Ferienwohnungen.

Hotels im Inland liegen am Rande des großen "Nationalpark Oberes Niger-Tal", geläufiger auf Englisch "National Park of Upper Niger". Diese befinden sich z.B. in San Pedro de Macorís oder das "Hotel del Niger" in Gamara.

Hier finden Sie alle Hotels & Pensionen in Guinea

Hier finden Sie Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Guinea

 

 

Reiseführer, Literatur & Karten:

Weitere Informationen über das Land Guinea finden Sie in den vielen guten Büchern:

Guinea - Literatur, Reiseführer & Karten