Kreuzfahrten nach Afrika

Kreuzfahrt nach Südafrika , Ägypten, Suez-Kanal und Indischer Ozean


Kreuzfahrt nach Afrika - den schwarzen Kontinent auf einer Schiffsreise entdecken

Die Länder Afrikas gehören sicher nicht zu den klassischen Kreuzfahrtzielen, jedoch hat der schwarze Kontinent auch für Reisende zu Schiff einiges zu bieten.

Da Sie kaum ganz Afrika mit einer einzigen Kreuzfahrt bereisen können, haben wir die wichtigsten Ziele zusammengefasst. Kreuzfahrten in diese Regionen sind auch am leichtesten als Pauschalreise zu buchen.

Kreuzfahrten Afrika

Nilkreuzfahrt Ägypten

Finden sie hier diverse Kreuzfahrten durch Afrika sowie Nilkreuzfahrten in Ägypten:

Kreuzfahrten Afrika

 

Kreuzfahrten Mittelmeer, Ägypten und Suez Kanal – Der Klassiker

Nordafrika ist der Kreuzfahrtklassiker schlechthin, schon die Römer suchten hier Erholung. Bei Kreuzfahrten im nördlichen Afrika fallen den meisten Menschen zunächst die Nilkreuzfahrten an.

Da fast alle Sehenswürdigkeiten aus pharaonischer, makedonischer und römischer Zeit entlang des Stromes zu finden sind, ist eine Kreuzfahrt die ideale Reiseform für Ägypten.

Aber auch die anderen Länder entlang der südlichen Mittelmeerküste sind reich an Sehenswürdigkeiten aus alter Zeit. Allerdings ist die Sicherheitslage in der gesamten Region recht angespannt. Touristen müssen damit rechnen, dass Fahrten teilweise nur in Konvois unter Polizeischutz möglich sind, vor allem in Ägypten.

 

Kreuzfahrten nach Südafrika und Namibia – Die Sterne des Südens

Eine Kreuzfahrt bietet sich an, um die beiden touristischen Highlights im südlichen Afrika, Namibia und Südafrika, zu kombinieren.

Von Walvis Bay oder Lüderlitz aus wird in Landausflügen Namibia erkundet. In Südafrika wird auf jeden Fall Kapstadt, meist auch Durban angelaufen. Von beiden Hafenstädten aus kann man wunderbar die europäische und die afrikanische Seite Südafrikas kennenlernen.

 

Kreuzfahrten nach Madagaskar, Sansibar u. Mauritius – exotische Inselparadiese im Indischen Ozean

Multikulti ist wohl die beste Beschreibung für Madagaskar. Nirgendwo sonst trifft man auf ein so buntes Gemisch aus Afrikanern, Indonesiern, Arabern und Chinesen.

Madagaskar ist berühmt für seine Gewürze und einzigartigen Tierarten. Gewürze spielen auch auf Sansibar eine wichtige Rolle, neben dem Sklavenhandel. Neben der Hauptinsel gehören noch zahlreiche kleinere Inseln zu dem Archipel.

Abschluss einer solchen Kreuzfahrt wäre Mauritius, wo es außer Briefmarken vor allem Traumstrände an türkis-blauem Meer gibt. Praktische alle Sportarten, die man am und im Wasser betreibt, können Sie hier ausüben.