traumhaftes-afrika.de

Urlaub in Nairobi

Nairobi - Urlaub und Reisen ins Herz von Kenia

Afrika erleben auf Reisen in und nach Nairobi

Je näher Sie am Äquator sind, desto wärmer werden Sie es haben. Kenia ist ein Land mit einer Fläche von etwas über 580 000 Quadratkilometern, das östlich am Äquator liegt.

Mit etwas mehr als 2.7 Millionen Einwohnern ist Nairobi die Hauptstadt Kenias und ist mit einer Fläche von 693 km² mehr als doppelt so groß wie Malta. Die Hauptstadt Kenias liegt an einem Fluss mit demselben Namen: Nairobi.

 

Unterkünfte in Nairobi

Als Unterkunft stehen Ihnen in Nairobi Hotels, Pensionen, Zimmer von privat, Bed & Breakfast, Lodges, Resorts und Hostels bzw. Low-Budget-/Economy-Hotels zur Verfügung.

Darüberhinaus gibt es in Nairobi auch eine ganze Reihe an Ferienwohnungen, Apartments, Studios sowie Ferienhäuser, Chalets, Ferienhöfe, Zelt-Lodges, Ferienparks und auch einige Villen.

In vielen Hotels sind Fitnesscenter und ein Pool vorhanden. Massagen können gebucht werden, einige Hotels verfügen sogar über Spa und Wellness. Oft wird im Hotel am Abend Unterhaltung angeboten. Wie in Europa ist WLAN hier meistens selbstverständlich. Oft gibt es einen Kinderspielplatz am Hotel. Es gibt auch zahlreiche behindertengerechte Unterkünfte, die barrierefrei eingerichtet sind. Der Flughafentransfer ist in Absprache oft möglich. Viele Hotels liegen an einem Golfplatz oder in der Nähe.

Die meisten Unterkünfte befinden sich in den Stadt-Vierteln Kilimani, Westlands, Upper Hill, Lavington, Runda, Gigiri in Nairobi sowie in den zugehörigen Orten Embakasi, Kahawa und Nairobi South.

Hier finden Sie alle Hotels & Pensionen in Nairobi

Hier finden Sie Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Nairobi

 

Was gibt es zu sehen/unternehmen in Nairobi?

Wenn Sie in Nairobi angekommen sind, müssen Sie unbedingt den Nairobi-Nationalpark besuchen. Auf 120 Quadratkilometer leben hier 80 Säugetierarten und über 500 Vogelarten. Auch fast ausgestorbene Arten wie z.B. die Massai-Giraffe finden Sie hier im ersten Nationalpark Kenias.
 
Ähnlich wie der Nationalpark gibt es in Nairobi den Langatha Giraffe Center. Sie können hier die Rothschild-Giraffen selber füttern.

Für die Historiker unter Euch, aber nicht nur für die, ist eine Reise ins National Archives ein Muss. Es handelt sich um ein grosses Gebäude mit allen Informationen über Nairobi und Kenia. Nicht nur die Kulturen Kenias lernen Sie hier kennen, sondern werden auch über andere Länder des warmen Kontinents informiert.

Da wir gerade beim Thema Geschichte sind, sollten Sie auch noch das National Museum besuchen. Hier erhalten Sie Einblicke in die Kultur und die Tierwelt.

Nachdem Sie Einblick in die Geschichte und die Kultur hatten, können Sie im American Embassy Memorial Garden entspannen. Es ist ein Park zum Relaxen und Pause machen.

Sie können auch weiter reisen, z.B. außerhalb Nairobis, nicht weit entfernt, gibt es faszinierende Sehenswürdigkeiten wie Nationalparks mit wilden Tieren und verschiedenen Seen. Mehr Informationen finden Sie auf der Kenia-Seite.

 

Übernachten in Nairobi

Nairobi selbst hat über 70 Hotels. Überlegen Sie sich genau, in welchem Hotel sie übernachten wollen. Welche Pension bevorzugen Sie? Ist Ihnen ein Restaurant im Hotel wichtig oder wünschen Sie sich eher eine persönliche Unterkunft wie ein Privatzimmer oder eine Lodge? Die Auswahl ist groß in Nairobi.
Sie können eine Ferienwohnung, Ferienhaus oder Villa in Nairobi mieten und diese Unterkunft als Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge und Safaris nutzen. Sie werden mit besten Erinnerungen und voller Kamera wieder zurückkehren.

Hier finden Sie Hotels & Ferienwohnungen in Nairobi

 

 

Reiseführer, Literatur & Karten:

Weitere Informationen über Nairobi und Kenia finden Sie in den vielen guten Büchern:

Nairobi - Reiseführer, Romane, Kochbücher Amazon

Kenia - Literatur, Reiseführer & Karten Amazon

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Urlaub, bei der Sie neue Energie tanken werden - und... wer weiß, Kenia lieben lernen!